posticon Prüfstelle

 

FLOW-TEC Umweltdatenservice GmbH - Ihre Prüfstelle für Durchflussmessungen und Regenentlastungsanlagen

 

Hydraulische Überprüfung stationärer Durchflussmessanlagen

 

Die hydraulische Prüfung von stationären Messanlagen dient der Erhebung der Genehmigungs-, Auslegungs- und Betriebsdaten der Anlage sowie der Dokumentation der Abweichungen zwischen Mess- und Vergleichswerten.

Die Überprüfung erfolgt auf Grundlage der bundeslandspezifischen Verordnung (EKVO, SüVO) bzw. in Anlehnung an die DIN 19559 Teil 1.

 

relative Abweichung im Prüfbereich

 


 

Überprüfung von Regenentlastungsanlagen

 

In Anlehnung an die gesetzlichen Vorgaben der einzelnen Bundesländer sind Regenentlastungsanlagen in Abständen von bis zu 5 Jahren hinsichtlich der Abflussmenge zu überprüfen.

Ziel der Überprüfung ist es, die Einhaltung des Erlaubnisbescheides zu kontrollieren und zu bescheinigen.

 

 

Qh-Plot der Parameter Füllhöhe Becken und Flussrate im Auslauf